Seit 1996 bieten die Mitspieler um Autor, Regisseur und Mitspieler Jens Auberg dem Publikum jedes Jahr viel Unterhaltung, Spaß und Spannung. Und seit 2004 der Theaterverein McTON e.V. als Zusammenschluss der beiden bisherigen Gruppen "McIntosh" und "TON" gegründet wurde, präsentieren die Darsteller zwei selbstgeschriebene, abendfüllende Stücke pro Jahr. Ab 2012 gibt es im Frühjahr herrlich schräge Komödien und im Herbst die inzwischen wohlbekannten "McIntosh"-Krimis. Alles Wichtige und Interessante über uns finden Sie beim Surf über unsere Homepage - "Viel Spaß dabei" wünschen alle Mitglieder von McTON!

 


Ein möderischer Krimi 2018

Der junge Regisseur Nicolas Tyrell hat Großes vor: Er inszeniert den Krimi „In der Falle“ am kleinen Theater von Intendant Malcom Cartwright. Allerdings ist die Arbeit mit den Darstellern alle andere als einfach. Als Malcom auch noch verlauten lässt, dass er seinen alten Freund Edward McIntosh zur Premiere eingeladen hat, bringt dies Nicolas fast an den Rand der Verzweiflung.
Und dann passiert die Katastrophe: Mitten in der Aufführung geschieht ein echter Mord!
Edward McIntosh übernimmt gleich die Ermittlungen und was er herausfindet, bestärkt ihn darin, dass er im Grunde Künstler nicht leiden kann…
FR 31.8.2018 – 19.30
S0 02.9.2018 – 16.30
Di 04.9.2018 – 19.30
Fr 07.9.2018 – 19.30
Sa 08.9.2018 – 19.30
So 09.9.2018 – 16.30


Kneipentheater 2017 der Theatergruppe McTon
Wer kennt sie nicht, die Kneipe „Zum trunkenen Kuckuck“ in einem kleinen Dorf im Weserbergland? Leider teilt sie das Schicksal vieler Dorfgaststätten in letzter Zeit: Die Gäste bleiben weg. Und so haben das Besitzerehepaar Friederich und Walburga Stelzebach viel Muße, sich um andere Dinge zu kümmern und auch der als Aushilfskellner eingestellte Student Jeremy freut sich über das leicht verdiente Geld. Doch plötzlich ändert sich alles: Mit einem Schlag wollen fünf Gäste gleichzeitig Zimmer im „trunkenen Kuckuck“ beziehen und bringen so das ruhige Leben der drei deutlich durcheinander. Zum Anderen gibt es auch noch Gerüchte über eine Gaunerbande, die in der Gegend ihr Unwesen treiben soll. Und auch noch andere, dubiose Besucher erscheinen auf einmal im „trunkenen Kuckuck“ und sorgen wahrhaftig für ein wahres Kneipentheater!
15.9 - 19.30 Uhr
16.9 - 19.30 Uhr
17.9 - 16.30 Uhr
19.9 - 19.30 Uhr
22.9 - 19.30 Uhr
23.9 - 19.30 Uhr
24.9 - 16:30 Uhr

Ort: Kulturscheune Stahle http://www.mcton-theater.de/
*Ich werde an drei Vorstellungen mitspielen

"Eine tragische Verlobung“ der Theatergruppe McTon

Es soll ein Tag werden, den man niemals vergisst: Die eigene Verlobung. So planen es auch Mayra Hargrove und der bekannte Schriftsteller Clyde Gordon, als sie sich im Kreise ausgewählter Freunde und Kollegen das Eheversprechen geben. Doch als sie am nächsten Morgen nach der Feier einen Gast tot auffinden, ist die Freude arg getrübt. Sicher, der Balkon im Hause Gordon ist nicht gerade sicher - und die Gäste hatten auch das eine oder andere getrunken… Doch war es wirklich ein Unfall? Den Gastgebern und den restlichen Anwesenden kommen leise Zweifel, denn die Tote war nicht unbedingt beliebt… Und so beschließt man, zunächst die Hilfe von Privatdetektiv Edward McIntosh in Anspruch zu nehmen, bevor der gesamte Polizeiapparat in Gang gesetzt wird.
McIntosh findet dann bei seinen Befragungen der Gäste auch schnell heraus, was es mit dem Todesfall auf sich hat - und seine Lösung ist in mehr als einer Hinsicht tragisch zu nennen…

 

09.09.16 19:30 Uhr
Aufführung des Krimis „Eine tragische Verlobung“ der Theatergruppe McTon in der Kulturscheune

 

10.09.16 19:30 Uhr
Aufführung des Krimis „Eine tragische Verlobung“ der Theatergruppe McTon in der Kulturscheune

 

11.09.16 16:30 Uhr
Aufführung des Krimis „Eine tragische Verlobung“ der Theatergruppe McTon in der Kulturscheune

 

13.09.16 19:30 Uhr
Aufführung des Krimis „Eine tragische Verlobung“ der Theatergruppe McTon in der Kulturscheune

 

16.09.16 19:30 Uhr
Aufführung des Krimis „Eine tragische Verlobung“ der Theatergruppe McTon in der Kulturscheune

 

17.09.16 19:30 Uhr
Aufführung des Krimis „Eine tragische Verlobung“ der Theatergruppe McTon in der Kulturscheune

 

 

Ort: Kulturscheune Stahle

http://www.mcton-theater.de/